Titelbild vom MBJ Nr.120 zeigt Wanderer am Rennsteig im Thüringer Wald

Morbus-Bechterew-Journal

Mitteilungsblatt der Deutschen Vereinigung Morbus Bechterew e.V.

31. Jahrgang, Heft Nr. 120 (März 2010) 

Ernst Feldtkeller Editorial 3
Aus der Morbus-Bechterew-Forschung
Rezzan Günaydin u.a. Erschöpfung bei Spondylitis ankylosans 4–6
Christian BOB Born Wenn ich besser Luft ... , wär ich auch nicht so müde 5
(Martin Rudwaleit) Studienteilnehmer dringend gesucht 6
Johannes L. Bron u.a. Die Andersson-Läsion, eine mögliche Komplikation beim Morbus Bechterew 7–9
Muhammet Cinar u.a. Bei welchen Morbus Bechterew-Patienten sind NSAR ausreichend wirksam? 11–13
Dirk Elewaut Zusatzerkrankungen zur Spondylitis ankylosans und ihre Behandlung mit TNF-alpha-Blockern 15–17
Christian Kneitz,
Marco Semmler
Sicherheitsaspekte der Anti-TNF-alpha-Therapie 19–20
Redaktion Privatdozent Dr. Martin Rudwaleit neuer Chefarzt in Hagen-Haspe 21
Rechtliche Hinweise
Meike Schoeler Bechterew-Recht auf CD erschienen 23
Morbus-Bechterew-Literatur
Ernst Feldtkeller Der Morbus-Bechterew-Gymnastik-Kalender für 4 Wochen 24
Geschäftsstelle Die Schriftenreihe der DVMB und weitere Literaturangebote 25–27
Geschäftsstelle Beitrittserklärung und Abbuchungsermächtigung 28
Erfahrungsbericht
Pia Thurow Neue Chancen durch Morbus Bechterew 29–30
Mit Morbus Bechterew unterwegs
Detlef Christa Auf Pilgerreisen mit Morbus Bechterew 31–33
Morbus Bechterew international
Cor van Drogen,
Ken Mulholland
Bericht über den EULAR-Kongress 2009 in Kopenhagen 34–35
Ernst Feldtkeller ASIF-Delegierte aus 18 Ländern trafen sich in Bad Hofgastein 36–39
Aus dem Bundesverband
Peter Koncet Kommunikation in der DVMB – Klausurtagung im Rahmen des Treffens zwischen BV-Vorstand und LV Vorständen 40–41
Franz Gadenz Forschen, informieren, helfen – Erster Erfolg für die Deutsche Morbus-Bechterew-Stiftung 41
DVMB Wir bedanken uns 42
Geschäftsstelle Einladung zum Wochenendseminar „Morbus Bechterew – Basiswissen“ 43
Geschäftsstelle Einladung zum Wochenendseminar „Morbus Bechterew: Patientenschulung“ 43
Geschäftsstelle Einladung zum Tagesseminar „Morbus Bechterew: Rechtsseminar für Patienten“ 44
Geschäftsstelle Einladung zum Wochenendseminar „Erkenne dich selbst – werde, der du bist“ 44
Franz Gadenz Ankündigung der Delegiertenversammlung 2010 45
Franz Gadenz Wahlen zur Bundesvorstandschaft 2010: Aufruf zur Kandidatur und Mitarbeit 45
Leser schreiben uns ...
Karola Ebert Cauda-equina-Syndrom 47
Marie-Claire Deliance Schlaf-Apnoe bei Patienten mit Morbus Bechterew 47
Helmut Danisch Antwort auf „Man ist ja so hilflos“ (beim Sozialgericht Recht bekommen) 47–48
Edith Schulz Augenlähmung (mit Antwort von Prof. Thurau) 48
Karolin Kieliba Romanus- und Andersson-Läsion: Was ist das? (mit Antwort von Dr. Rudwaleit) 48–49
Elisabeth Knaut Harpagophytum-(Teufelskralle-) Spritzen bei Morbus Bechterew (mit Antwort von Dr. Rudwaleit) 49
Unsere Landesverbände 50
Unsere örtlichen Gruppen 51–53
DVMB-Veranstaltungskalender 54
Telefonische Vorstandssprechstunde Aus der Arbeit der Vorstandschaft 54