„Das ist eine Krankheit mit der man gut Leben kann“,

 sagt Jana Schmalisch Morbus-Bechterew-Betroffene und Vorsitzende des Landesverbandes Sachsen in diesem Beitrag des MDR vom 19.09.2021.

Familie und Selbsthilfe sind wichtige Unterstützer bei der Bewältigung dieser Erkrankung. Dieser Beitrag macht anderen Mut.

Zum Beitrag: Morbus Bechterew: Das Leben mit der Diagnose | MDR.DE

Zurück
mdr.JPG