Bericht: 40-jähriges Jubiläum der DVMB Gruppe Siegen

| Aus unseren Gruppen

Die DVMB-Gruppe Siegen feierte mit zweijähriger Verspätung (Corona lässt grüßen) ihr 40-jähriges Bestehen.

Der Gruppensprecher Ralf Lohmann (Wilnsdorf)  hatte im September zu einem Ausflug an die Biggetalsperre eingeladen. Nach einer Schifffahrt fand die Feier in der Seelounge Ommi Kese in Sondern statt.

Der Gruppensprecher Ralf Lohmann eröffnete vor ca. 30 Gästen die Veranstaltung. Grüße des DVMB-Landesverbandes überbrachte Herr Wolfgang Monballijn. Anschließend berichtete Ralf Lohmann über die vergangenen 40 Jahre.

Die Gruppe Siegen hat 60 Mitglieder. RehaSport findet jeden Montag ab 17:45 Uhr in der Turnhalle Jung-Stilling-Schule in Siegen statt.

Wer an Morbus Bechterew (chronisches Wirbelsäulenrheuma) erkrankt ist und Hilfe benötigt, kann sich telefonisch melden bei Ralf Lohmann Tel.: 02739 4499 .
Weitere Infos auch unter www.bechterew.de.

Danach schloss sich ein schmackhaftes Essen mit Blick auf den See an. Die angeregten Gespräche an den Tischen dauerten bis in den Abend an. Die Teilnehmenden zeigten sich zufrieden mit einem gelungenen Fest.

Zurück
Gruppe_Siegen_40_Jahre_Bild.jpg
Aktive Mitglieder der Gruppe Siegen – Gruppensprecher R. Lohmann rechts vorne