RheumaPreis 2021

Berufstätig trotz Morbus Bechterew -

Achim Rinderle macht seine Erfahrungen im Rahmen des Rheumapreises öffentlich.

Der RheumaPreis würdigte am 21. August 2021 drei Unternehmen und ihre Arbeitnehmenden für die gelungene Integration von Menschen mit Rheuma am Arbeitsplatz. Achim Rinderle hat Morbus Bechterew und macht seine Erfahrungen im Rahmen des Rheumapreises öffentlich. Die DVMB setzt sich mit dafür ein, dass Berufstätigkeit und eine chronische Erkrankungen wie Morbus Bechterew kein Gegensatz sein darf.

Zurück
Rheumapreis_Rinderle_2021.JPG