Online-Veranstaltung

Bewegte Achtsamkeit erlernen bei Morbus Bechterew

Ein Leben mit mehr Wohlbefinden und eigenverantwortlichen Handeln

Seite
teilen

29.08.–28.11.2024

Do, 19:00 Uhr - Do, 20:30 Uhr

Bewegung

Veranstalter: Bundesverband

Wir laden Sie herzlich zu unserer Seminarreihe "Bewegte Achtsamkeit" ein, die sich an alle Altersgruppen mit der Erkrankung Morbus Bechterew richtet.

Die medikamentöse Therapie zielt darauf ab, Entzündungen im Körper einzudämmen und damit Schmerzen zu lindern. Jedoch kann sie das Fortschreiten einer Verknöcherung nicht stoppen. Um die Beweglichkeit der Wirbelsäule und des Rückens weiterhin zu erhalten, ist regelmäßige Bewegung unerlässlich - unabhängig vom Alter.

Diese einzigartige Veranstaltungsreihe verbindet Bewegungspädagogik, Anatomie, Psychologie, Schmerztherapie und Sportwissenschaft zu einem ganzheitlichen Konzept. Egal ob jung oder alt, wir möchten Ihnen zeigen, wie Sie Ihr Krankheitsgeschehen, Schmerzerleben und Wohlbefinden selbst in die Hand nehmen und positiv beeinflussen können.Referentin: Frau Christiane Greiner-Maneke. Bewegungspädagogin "Der bewegte Weg zur Achtsamkeit"

Die Seminarreihe besteht aus zwölf Online-Terminen:

29.08.2024 05.09.2024 12.09.2024 19.09.2024
26.09.2024 10.10.2024 17.10.2024 24.10.2024
31.10.2024 14.11.2024 21.11.2024 28.11.2024

 

Wir danken der DAK-Gesundheit für die Förderung.

Kosten:

  • 29,90 € Für DVMB-Mitglieder (Beitragsfreigestellte kostenfrei)
  • 49,90 € Für Nichtmitglieder

Download des Ablaufplans

Zur Veranstaltungsanmeldung

Alle Termine

Kontakt

Sabrina Albert

09721 75508-013

albert@bechterew.de