Präsenzveranstaltung

Kurze Nacht des Morbus Bechterew

Bundesweite Aktionstage zur Sommersonnenwende 2024 am 20.06.

Seite
teilen

19.06.–20.06.2024

Morbus Bechterew Spezial

Veranstalter: Bundesverband

Bundesweite Aktionstage mit Gruppen, Landesverbänden und Bundesverband

Seien Sie dabei!

Morbus-Bechterew-Betroffene haben insbesondere in der Nacht Schmerzen und damit Schlafstörungen. Die „Kurze Nacht des Morbus Bechterew“ nimmt die Sommersonnenwende, die kürzeste Nacht des Jahres, zum Anlass, um auf die Erkrankung aufmerksam zu machen. So sollen die Aktionstage auch dazu beitragen, dass sich die Diagnosezeit verkürzt. 

Gemeinsam mit den 14 Landesverbänden und den über 350 örtlichen Gruppen finden bundesweit viele Aktionen unter dem Motto „Aufrecht der Sonne entgegen“ statt. Betroffene und Interessierte sind eingeladen, an den örtlichen Veranstaltungen teilzunehmen und mehr über die Erkrankung zu erfahren.

Alle Termine