- K -

Krankengymnastische Einzelmaßnahmen

Neben den täglichen häuslichen Übungen und der wöchentlichen Gruppentherapie kann es erforderlich sein, dass bei starken Bewegungseinschränkungen oder hohen Krankheitsaktivitäten ärztlich verordnete Krankengymnastik indiziert ist. Die Verordnung des Arztes erfolgt im Rahmen des Heilmittelkataloges.

Kortison

Kortikosteroide sind starke antientzündliche Substanzen, die dem körpereigenen Hormon Cortisol ähnlich sind und die unter anderem gegen Entzündungen wirken. Daher sind sie sehr wirksam in der Unterdrückung des Immunsystems.

 

 

Bei der DVMB erhalten Sie als Mitglied nicht nur weitere umfangreiche Informationen zum Krankheitsbild Morbus Bechterew / Spondylitis ankylosans, sondern auch, besonders in unseren örtlichen Gruppen, einen Erfahrungsaustausch Gleichbetroffener, die viele Tipps zur Alltagsbewältigung haben.